#62 Komfortrauschen

Kom­for­trauschen by Caren Pauli ©

11. März 19 Uhr // Drums Bass Gitarre. Min­i­mal Tech­no Live.Energetisch und deep, verz­er­rt und ver­spielt. Klingt wie aus dem Keller in den Kubus, in das urban urtyp-Klub­for­mat. Böse und stampfend, flö­tend und lieb, schön und ver­schallert. Immer elek­tro­n­isch, immer organ­isch, immer vital, unge­sund, erhol­sam. Und eben immer live: Kom­for­trauschen ist das Gegen­teil jen­er gle­ich benamten Zone, in der sich andere ein­gerichtet haben, indem sie ihre Maschi­nen auf Dauer­be­trieb stellen, diese 3 hier sind, das sagen sie sel­ber, eine tech­noid-elek­troakustis­che Tanzkapelle. Und sind auf diese Weise weit rum gekom­men in Europa und in die Tech­no-Clubs hinein und eben­so in die Jazz-Clubs, nur ins Ruhrge­bi­et haben sie es noch nie geschafft, jet­zt kom­men sie durch die härteste Tür. Und kom­men zu uns auf den Spuren von Elek­tro Guzzi und Tan­ga Elek­tra und Cats & Breakkies und Drahthaus

und das mit ein­er Rev­erenz, die sich wie ein Güte­siegel übers Kom­for­trauschen legt: Am Abend vorher spie­len sie auf dem Big Har­ry Fes­ti­val gemein­sam mit Ero­bique, Brandt Brauer Frick und MEUTE und eben Elek­tro Guzzi.


KOMFORTRAUSCHEN | urban urtyp #62

» 11. März
» wie immer son­ntags wie immer 19 Uhr
» wie immer nur 10 €
» Tick­ets hier oder bess­er noch: unseren room­ser­vice bemühen: mail an ticketurbanurtyp.de